das geschichtsbüro

PANTHÖFER & WAGNER

 
 

Als freiberuflich tätige Historiker arbeiten wir für Museen, Archive, wissenschaftliche und kulturelle Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen.


Unser Leistungsangebot umfasst

  1. Konzeption von Sonder- und Dauerausstellungen

  2. Überarbeitung bestehender Ausstellungen bzw. einzelner Ausstellungseinheiten

  3. Archivrecherche, wissenschaftliche Recherche

  4. Entwicklung und Durchführung von museumspädagogischen Angeboten

  5. Drittmittelakquise, Erarbeitung von Sponsoring/Fundraising-Kampagnen

  6. Projektberatung

  7. genealogische Recherchen

  8. Objekt- und Bildrecherche

  9. Zeitzeugeninterviews inkl. Transkription

  10. Multimediaguide-/Web-2.0.-Projekte (z.B. Facebook)

  11. Erarbeitung und redaktionelle Betreuung von Publikationen wie z.B. Ausstellungskatalogen und Festschriften

  12. Inventarisation

  13. Aufbau und Betreuung von Archiven (kommunal / staatlich, Firmen, Vereine, privat)

herzlich willkommen!




das geschichtsbüro


Sven Panthöfer M.A.

Dankerser Straße 15

32423 Minden

tel 0571-38839941

mail panthoefer@das-geschichtsbuero.de

Mitglied im Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V. (BfK)


Jorma Wagner M.A.

Gerhard-vom-Rath-Straße 55

50968 Köln

tel. 0221-98862837

mail wagner@das-geschichtsbuero.de

über mich - Sven Panthöfer

  1. Magisterstudium der Geschichte, Politikwissenschaft und Kulturwissenschaft in Bremen (Schwerpunkt Neuere Neueste und Zeitgeschichte)

  2. Wissenschaftliches Volontariat im LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

  3. Praktika und Projektmitarbeit unter anderem im Deutschen Historischen Museum, Berlin und im Überseemuseum Bremen

  4. Tätigkeit für Museen, Kulturinstitutionen, Archive und Firmen

  5. Thematische Schwerpunkte meiner Arbeit sind

  6. Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

  7. Europäische Migrationsgeschichte

  8. Industriegeschichte

  9. Bürgertumsforschung 19. Jahrhundert

  10. Westfälische Landesgeschichte

  11. oral history

  12. Museen und Neue Medien / Web 2.0.

Kontakt

über mich - Jorma Wagner

  1. Magisterstudium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft in Oldenburg und Pavia (Italien)

  2. Wissenschaftliches Volontariat im LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

  3. Ausstellungsassistent im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

  4. Praktika und Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit und der politischen Erwachsenenbildung u.a. für die Konrad-Adenauer-Stiftung Hannover, DGB-Bremen und die Diakonie Bremen

  5. Mehrjährige Tätigkeit für Museen und kulturhistorische Agenturen

  6. Thematische Schwerpunkte meiner Arbeit sind

  7. Sozialgeschichte des 19. Und 20. Jahrhunderts

  8. Industriegeschichte des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts

  9. Bürgertumsforschung des 19. Jahrhunderts

  10. Neue Medien

  11. Erlebnispädagogik im musealen Kontext